A site about the best time of yours

Weidlingau – Rudolfshöhe – Purkersdorf

Weidlingau – Rudolfshöhe – Purkersdorf
Advertisements

Steckbrief

Dauer: 2 – 3h
Strecke: 8,4km
Höhenmeter: ↑ 338m ↓ 338m
Technik: ◆◇◇◇◇
Ausdauer: ◆◆◇◇◇
Navigation: ◆◇◇◇◇

Zusammenfassung

Eine nette Halbtageswanderung an der westlichen Grenze Wiens. Der Start- und Endpunkt ist der Bahnhof Wien Weidlingau, die Tour ist daher sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen. Vom Bahnhof Weidlingau geht es erst auf einer Fußgängerbrücke über den Wienfluss. Danach überquert man die Bundesstaße die von Wien nach Purkersdorf führt. Nun verläuft der Weg erst auf sehr wenig befahreren Nebenstaßen. Wenn man die asphaltstraßen verlässt folgt man dem Schotterweg noch einige Minuten bis man rechts in den Wald abbiegt.

Von nun an geht es stetig auf sehr schönen Waldwegen bergauf. Einige Weggabelungen und ca. eine Stunde später ist man auch schon auf der Rudolfshöhe. Oben angekommen kann man die sehr hohe Holzkonstruktion der Aussichtswarte besuchen. Von der Warte aus hat man einen wunderbaren Ausblick über die Berge im Westen von Wien. Am Fuße der Warte sind ebenso Picknick-Bänke und Tische für eine Rast vorhanden.

Der Abstieg führt nun dirkt Richtung Purkersdorf. Die schönen Waldwege in dieser Region führen meist durch sehr hellen Laubwald. Man erreicht nach ca. 30 Minuten das “Blätterdach” eine größere Wegkreuzung zum GR04 wo sich ein Unterstand sowie ein schöner Kinderspielplatz befinden.

Danach gibt es entweder die Variante die im GPX-Track eingezeichnet ist, welche die schnellste Richtung Purkersdorf ist. Eine weitere Möglichkeit ist der Weg über den Schöffelstein – ebenso mit Ziel Purkersdorf. Unten angekommen führt der Weg erst im Wald etwas über der Bundesstraße und vorbei an einem weiteren Kinderspielplatz sowie einem Streichelzoo bis nach Unter Purkersdorf.

In Unter Purkersdorf angekommen wechselt man nun die Straßen- und Flussseite um der Wien entlang zurück bis nach Weidlingau zu gelangen.

Weiterführende Informationen

Karte und Höhenprofil

GPX-Track

GPX Track zum Download

Planung und Transfer

Start und Ziel der Route ist am Bahnhof Wien Weidlingau, den man mit der S-Bahn (S80) ab Westbahnhof, Penzing oder Hütteldorf sehr gut erreicht.

Das Ziel kann auch in Purkersdorf sowie Unter Purkersdorf gewählt werden, wo jedoch seltener eine S-Bahn verkehrt.

Die gesamte Wanderung also sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Kernzone Wien erreichbar.

Bilder der Wanderung