A site about the best time of yours

Tag 1: Wien – San Francisco

Tag 1: Wien – San Francisco
Advertisements

Steckbrief

Reisedauer: ca. 20h
Flugstrecke 7.360km + 2.984km
Fahrtstrecke: 45km / 28mi
Abenteuer: ◆◇◇◇◇
Landschaft: ◆◇◇◇◇
Ausdauer: ◆◇◇◇◇

Zusammenfassung

Es gibt viele Wege nach San Francisco zu kommen, wir wählten beim Hinflug einen Umstieg in Chicago wo die Einreise und Zollkontrollen erstaunlich zügig vonstatten gingen.

Natürlich darf man nicht vergessen die ESTA Application vor der Reise zu erledigen, so kann man meist ohne lange Wartezeiten durch (Halb-)automatisierte Grenzkontrollen in die vereinigten Staaten gelangen.
Bei dieser Anmeldung sind einige persönliche Angaben zu machen sowie ein Betrag von einigen Dollar mit der Kreditkarte zu bezahlen.
Wird dieser Online-Antrag abgelehnt, muss man ein Visum bei einer US-Amerikanischen Botschaft beantragen, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Das bedeutet auch, dass man den ESTA-Antrag nicht erst kurz vor der Reise sondern mit etwas zeitlichen Puffer erledigen sollte.

Nach einem kurzen Snack am Flughafen, der nach dem Ca. 10-stündigen Flug aus Wien notwendig war ging es auch schon weiter zum Anschluss Richtung San Francisco. 

Am Flughafen angekommen war das Gepäck auch flott am Band und wir konnten uns via kostenlosem Airport Shuttle Zug Richtung Mietwagenzentrum begeben.

Mit dem reservierten SUV ging es dann nach Palo Alto für die erste Nacht. Zuvor jedoch stand noch ein Einkauf unserer Roadtrip-Basics (Link) welche wir nicht mit hatten bei Walmart am Programm.

Weiterführende Informationen

<== zur Etappenübersicht

 zum nächsten Tag ==>

Flüge

Preisvergleich und Preis-Alarm: Skyscanner

Preisvergleich inkl. flexibler Datums-Suche: Checkfelix

Mietwagen

Mietwagen-Preisvergleich inkl. Versicherungs-Deckungsinformation: Billiger-Mietwagen.de

Routeninformationen

Flug

Autofahrt

Route als GPX Track zum Download

Übernachtungsmöglichkeiten

Comfort Inn Palo Alto

Weitere Hotels in Palo Alto

Fotos des Tages