A site about the best time of yours

GR221 – Tag 1 (Andratx, St. Elm, Port d’ Andratx)

GR221 – Tag 1 (Andratx, St. Elm, Port d’ Andratx)
Advertisements

Steckbrief

Dauer: 7-8h
Strecke: 25,13km
Höhenmeter: ↑ 1.164m ↓ 1.236m
Technik: ◆◆◆◇◇
Ausdauer: ◆◆◆◆◆
Navigation: ◆◆◆◇◇

Zusammenfassung

Da es keine “offizielle” erste Etappe des Weges gibt, ermöglicht die hier gewählte Variante zwei Übernachtungen in Andtratx (was in der Nebensaison aufgrund von wenigen verfügbaren Quartieren in St. Elm ein Vorteil ist). Desweiteren kann die nächste (anstrengende) Etappe von Andratx aus gestartet und somit ein wenig verkürzt werden.

Der Gewählte Pfad wurde mir von einem Einheimischen bei dem ich übernachtete empfohlen und bietet wirklich sehr eindruchsvolle Panoramen der gesamten Nordküste und der vorgelagerten Insel Dragonera.

Weiterführende Informationen

Routen und GPX Tracks

Variation der Etappe

Die erste Etappe war eine jener Etappen, die am schwierigsten zu planen waren, da Mitte März noch nicht sehr viele Unterkünfte in St. Elm zur Verfügung standen – Hotels waren nicht zu finden und selbst auf AirBnb war es schwierig gute und günstige Unterkünfte für eine Person zu finden.

Port d’ Andratx – St. Elm

Der “offizielle” GR221 schlägt eine kürzere Variante dieser ersten Etappe ist von Port d’ Andratx bis St.Elm vor, eine ca. 3,5h lange Wanderung entlang der Küste und über einen Berg welcher die beiden Orte trennt. Der Nachteil liegt in der viel längeren zweiten Etappe.

Übernachtungsmöglichkeiten in Andratx

AirBnb listet 10 Unterkünfte ab 25€ pro Nacht

Hotels auf Booking.com (ab 65€)


Bilder dieser Etappe